Alexandra Maria Lara beste Filmsprecherin: Als Schweinedame

Stuttgart (dpa/lsw)  Schweinedame vor Vogel und Hasenlehrer: Die Schauspielerin Alexandra Maria Lara (38) ist mit dem Deutschen Animationssprecherpreis 2017 ausgezeichnet worden. Mit Bravour und vielen kleinen Nuancen habe sie der Schweinedame Rosita im Film «Sing»

Alexandra Maria Lara
Die Schauspielerin Alexandra Maria Lara. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

große Glaubwürdigkeit verliehen, urteilte die Jury am Donnerstag beim Internationalen Trickfilm-Festival in Stuttgart. Rosita wandelt sich von der Hausfrau und 25-fachen Mutter zur Diva und grandiosen Sängerin. Ebenfalls nominiert waren Anja Kling (47) als Mathilda in «Angry Birds» sowie Friedrich von Thun (74) für die Rolle des Hasenlehrers Eitelfritz in «Die Häschenschule».