Nordheimlauf: Di Vincenzo siegt im Hauptlauf

Nordheim - Mit über 730 gemeldeten Teilnehmern startete am Samstag der zehnte Nordheimlauf. Bereits nach 37 Minuten kamen die ersten Läufer ins Ziel. Salvatore di Vincenzo gewann in der Herrenwertung, als schnellste Frau kam Tessa Götz über die Ziellinie.



Nordheim - Mit über 730 gemeldeten Teilnehmern startete am Samstag der zehnte Nordheimlauf. Bereits nach 37 Minuten kamen die ersten Läufer ins Ziel. Salvatore di Vincenzo gewann den Hauptlauf in der Herrenwertung. Nur 37:33 Minuten hat der schnelle 35-Jährige gebraucht, um nach dem Startschuss die Distanz des Hauptlaufs über zehn Kilometer zurückzulegen. Rund 30 Sekunden später kam Jörg Walter ins Ziel.

Tessa Götz vom Sportteam Heilbronn war die schnellste Frau über die 10-Kilometer-Distanz. In einer Zeit von 43:45 Minuten distanzierte sie Martina Höllig und Beate Schalyo auf die weiteren Plätze.

Ergebnisse

Die drei bestplatzierten Herren waren Salvatore di Vincenzo (37:33 min; Federico-Tore Lauffen), Jörg Walter (38:04 min; EK Schwaikheim) und Igor Schiffner (39:22 min; Bauintact Bietigheim).

Als schnellste Damen kamen über die Ziellinie Tessa Götz (43:45 min; Sportteam Heilbronn), Martina Höllig (46:09 min; Team Strassacher) und Beate Schalyo (47:19 min; ULG/TV Flein). aha

>> Alle Ergebnisse gibt es hier