Neue Pfarrer schließen Lücken

Region Frohe Botschaft für zwei Seelsorgeeinheiten im katholischen Dekanat Heilbronn-Neckarsulm. Beide wurden 2015 und 2016 durch den Tod ihrer Seelsorger erschüttert und bekommen im September neue Leitende Pfarrer. Dieter Zimmer aus Massenbachhausen wird Bad Friedrichshall mit Jagstfeld und Kochendorf sowie Offenau mit Duttenberg und Untergriesheim übernehmen. „Über dem Salzgrund“, wozu Neckargartach, Biberach, Kirchhausen, Bonfeld und Fürfeld gehören, wird ab September von Matthias Weingärtner aus Karlsruhe geleitet. Zimmer ist 40 Jahre alt, Weingärtner 55.