Handball: TSB gegen Balingen

Heilbronn Handball-Drittligist TSB Horkheim kann am Sonntag beim Auswärtsspiel in Balingen den Relegationsplatz unter Dach und Fach bringen. Mit einem Sieg gegen den direkten Verfolger würde das Team von Trainer Jochen Zürn seinen Vorsprung auf sechs Punkte ausbauen, die in den dann noch verbleibenden zwei Spielen nicht mehr eingeholt werden könnten. Die Meisterschaft und der direkte Aufstieg in die 2. Bundesliga ist für den TSB nur möglich, wenn Tabellenführer SG Nußloch im Saison-Endspurt noch einmal ein Spiel verliert.