Wo jeder sein Traumziel findet

Die neue Homepage für Stimme-Leserreisen ist online - mit Touren für alle Wünsche und Ansprüche, von der Flug- über die Wander- und Genussreise bis hin zum Event-, Familien- oder Skitrip

Von Stefanie Sapara

Wo jeder sein Traumziel findet

Übersichtlich und modern ist die neue Leserreisen-Webseite − egal auf welchem Gerät. Grafik: HSt

Ob Tagesfahrt zur angesagten Kunstausstellung oder Flugfernreise nach Myanmar: Das Portfolio der Heilbronner-Stimme-Leserreisen spricht nicht nur jeden Reisegeschmack, sondern auch jede Altersgruppe und jedes Interesse an. "Vielleicht besteht hier und da noch die Ansicht, dass Leserreisen ein wenig verstaubt und nichts für jüngere Zielgruppen sind", sagt Stimme-Prokurist Michael Beck, Leiter Gesamteinkauf und unter anderem zuständig für den Bereich Leserreisen. Um zu verdeutlichen, dass das Gegenteil der Fall ist, hat der Online-Auftritt der Leserreisen nun einen Relaunch erfahren und eine eigene, moderne Webseite bekommen. Unter der sehr übersichtlich gestalteten Seite www.stimme-leserreisen.de finden Interessenten fortan schnell und ganz gezielt ihre persönliche Wunschreise.

Exklusiv konzipiert

"Mit unserem Angebot sprechen wir alle Reiseinteressierten − egal ob Abonnent oder Nicht-Abonnent − an und zeigen, dass wir für wirklich jeden Wunsch etwas zu bieten haben", erklärt Michael Beck. Angefangen bei Weinwanderungen im Piemont über die Flugreise nach Andalusien oder Indien, den Familientrip in den Europapark oder das Biathlonevent in Südtirol, bis hin zur Fahrradreise von Konstanz nach Straßburg oder einer Tour zum Brenner-Basistunnel. "Die Reisen sind von unseren Reisebüropartnern exklusiv für uns konzipiert worden. Sie sind allesamt inhaltlich überzeugend und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit geringen Nebenkosten und bequemer An- und Abreise ab und bis Heilbronn", betont Michael Beck. "Mit einer Leserreise bekommt der Kunde von uns also quasi ein Rundum-Sorglos-Paket." Das sei gleichermaßen interessant für Alleinreisende, Paare, Familien, aber auch für kleinere Gruppen, die ein paar Tage gemeinsam wegfahren möchten.

Die neue Webseite ist ein Gemeinschaftsprojekt der Abteilungen Medienproduktion, Digitale Medien und Einkauf. "Bei der Konzeption war uns besonders wichtig, dass der Nutzer sich einfach und intuitiv auf der neuen Webseite bewegen kann und die Angebote schnell findet", erklärt Jessica Wengert von der Abteilung Digitale Medien. Dabei kann der Interessent nicht nur aktuelle Angebote durchstöbern, er findet zu jedem Zielgebiet auch eine Google-Maps-Karte zur besseren Orientierung sowie den aktuellen Wetterbericht, wie Nicky Krzyslak und Andrea Kurlanda von der Abteilung Medienproduktion betonen. "Außerdem kann man eine Reise, für die man sich interessiert, direkt über soziale Netzwerke oder per Mail teilen", erklät Krzyslak. Über einen Link gelangt der Leser zudem direkt zu Bildergalerien der Reisen auf www.stimme.de, von wo aus er sich seine Lieblingsfotos herunterladen kann. Zu den abgeschlossenen Reisen gibt es Gruppenfotos sowie Erlebnisberichte von Redakteuren − denn immer wieder werden Reisen auch redaktionell begleitet.

Einen Überblick kann sich der Leser außerdem über ausgewählte Tagesfahrten verschaffen, wie Sabine Borkhoff, Assistentin von Michael Beck, erklärt. "Damit sprechen wir ganz gezielt bestimmte Interessengruppen an, zum Beispiel mit unseren Kultur-Pur-Reisen oder aber den Oldtimer- und Jedermann-Touren, die sich speziell an Familien richten, und auch bei Großeltern und Enkeln sehr beliebt sind."

Für 2018 ist außerdem eine neue Tagesfahrten-Serie "Auf den Spuren der Bundesgartenschauen" geplant: Dann geht es in Zusammenarbeit mit den Freunden der Buga Heilbronn zu Veranstaltungsorten vergangener Gartenschauen.

Neue Homepage

www.stimme-leserreisen.de

Wo jeder sein Traumziel findet

Für die Neukonzeption zuständig (von links): Nicky Krzyslak, Jessica Wengert, Sabine Borkhoff, Andrea Kurlanda und Michael Beck. Foto: HSt