Toter nach Brand entdeckt

Achern 

Nach einem Brand in Achern (Ortenaukreis) ist am Freitag in einem leerstehenden Gebäude ein Toter entdeckt worden. Die Identität war zunächst unklar.

Anwohner hatten Feuerwehr und Polizei alarmiert, weil starker Qualm aus dem Dachstuhl drang. Als die Feuerwehr sich mit Atemschutzmasken zum Brandherd in der alten Lagerhalle vorarbeitete, fanden die Einsatzkräfte die Leiche. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt. Kriminaltechniker waren noch am Abend vor Ort.