Fußgängerin wird von Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt

Mannheim 

Am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr wurde in Mannheim eine 79 Jahre alte Fußgängerin beim Überqueren der Straße frontal von einer Straßenbahn erfasst und dabei so schwer verletzt, dass sie noch an Ort und Stelle verstarb. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Frau trotz eines optischen Warnsignals die Gleise überqueren wollte.

Zeugen, die weitere Hinweise geben können, werden gebeten sich unter 0621/174-4045 bei der Polizei Mannheim zu melden.