Betrunkene attackiert 14-Jährige mit Pfefferspray

Bietigheim-Bissingen 

Von einer betrunkenen Frau mit Pfefferspray angegriffen worden ist eine 14-Jährige in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg).

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte es am Vortag bereits in der Bahn von Stuttgart nach Bietigheim-Bissingen Streit zwischen einer Mädchengruppe, zu der die 14-Jährige gehörte, und der etwa 30 Jahre alten Frau gegeben. Am Bietigheimer Busbahnhof sprühte die Frau der Jugendlichen ohne Ankündigung Pfefferspray ins Gesicht. Das Mädchen wurde dadurch leicht verletzt. Die Frau entkam.