Bauschutt illegal entsorgt - Belohnung

Kornwestheim 

Vermutlich am Wochenende zwischen dem 12. und 14. August 2017 hinterließen bislang unbekannte Täter auf dem Gelände der ehemaligen Eishalle in der Stuttgarter Straße eine größere Menge illegalen Bauschutt. Es handelt sich um etwa sechs bis sieben Lkw-Ladungen Reste alten Gemäuers vermischt mit Balken und Rohren.

Da der Bauschutt nicht getrennt ist, belaufen sich die zu erwartenden Entsorgungskosten auf einen Betrag in fünfstelliger Höhe. Vorbehaltlich des Ergebnisses eines Gutachtens geht die Polizei aktuell von einer umweltgefährdenden Abfallbeseitigung aus.

Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, hat die Stadt Kornwestheim eine Belohnung in Höhe von 1.500 Euro ausgelobt. 

Der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Ludwigsburg bittet unter Tel. 07142/405-0 um Hinweise.