Arbeitsunfall: Hand in Baggerkette eingeklemmt

Neckargemünd 

Am Mittwochmittag kam es gegen 12.30 Uhr in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) zu einem Arbeitsunfall. Ein 33-jähriger Mann hatte sich bei Bauarbeiten die Hand in einer Baggerkette eingeklemmt und hierbei an zwei Fingern eine Verletzung zugezogen, wie die Polizei Mannheim mitteilte. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. 

Die Ermittlungen der Polizei dauern an.