13-Jährige in Wohnung überfallen und gefesselt

Heidelberg Ein Unbekannter hat eine 13-Jährige in einer Wohnung in Heidelberg überfallen, gefesselt und ist dann mit einem Tresor geflüchtet.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war das Mädchen am Donnerstag von der Schule nach Hause gekommen. Beim Aufschließen der Wohnungstür wurde sie von einem Maskierten in die Wohnung gedrängt und gefesselt. Laut Polizei durchsuchte der Täter anschließend die Wohnung und floh mit einem Tresor, in dem eine größere Summe Bargeld war. Details wurden nicht genannt.

Der 13-Jährigen gelang es, sich zu befreien und ihre Mutter anzurufen. Die verständigte die Polizei. Der Täter war zunächst weiter auf der Flucht.