Zwei Firmeneinbrüche am Wochenende

Kirchardt 

Noch unklar ist, ob Unbekannte bei einem Einbruch in eine Firma in Kirchardt Beute gemacht haben. Zwischen Samstag, 13 Uhr, und Montagmorgen gelangten die Täter auf das Areal eines Autoverwertungsbetriebes in der Industriestraße. Anschließend brachen sie ein Fenster am Firmengebäude auf und drangen in die Büroräume ein. Im Inneren durchstöberten sie sämtliche Schränke und Schubladen nach möglicher Beute. Ersten Erkenntnissen zufolge entwendeten sie nichts.

Auch eine Firma in der Rappenauer Straße erhielt in der Nacht auf Montag ungebetenen Besuch. Gegen 0.45 Uhr versuchte sich ein Unbekannter gewaltsam Zutritt ins Innere des Firmengebäudes zu verschaffen. Er ergriff jedoch die Flucht, als die Alarmanlage schrillend losging. In die Verlegenheit etwas entwenden zu können, kam er nicht. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von mindestens 500 Euro. Hinweise auf die Täter hat die Polizei bislang nicht und hofft daher unter Telefon 07262 6095-0 auf Zeugenhinweise.