Zwei Einbrüche bei Firmen

Eppingen 

Gleich bei zwei Eppinger Firmen wurde in der Nacht zum Mittwoch eingebrochen.

In der Zeit zwischen 20.45 Uhr und 8 Uhr brachen die bislang unbekannten Täter eine Türe am Firmengebäude in der Raußmühlstraße auf und gelangten so ins Innere. Nachdem sie eine weitere Türe gewaltsam geöffnet hatten, gelangten sie in ein Büro und entwendeten daraus Bargeld in dreistelliger Höhe sowie eine Uhr.

Der angerichtete Sachschaden am Gebäude dürfte schätzungsweise mehrere hundert Euro betragen.

Auch in eine Firma in der Brettener Straße verschafften sich bislang Unbekannte durch das gewaltsame Öffnen eines Fensters Zutritt in die Räumlichkeiten. In einem Büro durchstöberten sie mehrere Schränke nach Wertgegenständen. Vermutlich wurden sie dabei von einem Mitarbeiter gestört, der kurz nach Mitternacht von einer Dienstfahrt zurückkam, worauf sie ohne Beute flüchteten. Eine bereits bereitgelegte Digitalkamera ließen sie ebenfalls  zurück.

Ein Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen ist möglich.

Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, sich mit der Eppinger Polizei unter Telefon, 07262/6095-0.