VW Golf in Flammen

Bad Rappenau 

Offenbar wegen eines technischen Defekts ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein VW Golf in Flammen aufgegangen. Der 36-jährige Fahrer hatte in der Kirchenstraße in Bad Rappenau Rauch aus dem Motorraum bemerkt. Daraufhin hielt der Mann mit seinem Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Raiffeisenstraße. Dort geriet der Motorraum in Brand.

Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 13 Kräften vor Ort.