Unter Drogeneinfluss Unfall gebaut

Sinsheim 

Ein 36-jähriger BMW-Fahrer verursachte am Mittwoch kurz vor 18 Uhr in der August-Karolus-/Lessingstraße einen Verkehrsunfall.

Der Mann war mit nicht angepasster Geschwindigkeit in den Einmündungsbereich eingefahren, prallte zunächst gegen die Bordsteinkante und krachte danach mit dem Skoda Fabia eines Sinsheimers zusammen. Beide Autos wurden beschädigt, wobei der BMW nicht mehr fahrbereit war und von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden musste.

Im Verlaufe der Unfallaufnahme äußerte der Verursacher, der sich ruhig verhielt, aber dennoch nervös wirkte, am Mittag einen Joint geraucht zu haben. Daraufhin waren auf der Dienststelle die Blutentnahme sowie die Einbehaltung seines Führerscheins und die Anzeige bei der Staatsanwaltschaft fällig.