Polizisten beleidigt und Geschlechtsteil gezeigt

Eppingen 

Nur Beleidigen ginge ja noch, doch was eine Beamtin des Eppinger Polizeireviers dann zu sehen bekam ist Gott sei Dank nicht alltäglich.

Die Beamten waren am Samstagmorgen gegen 4.50 Uhr auf dem Parkplatz einer ehemaligen Disco in Eppingen mit Unfallermittlungen beschäftigt. Der mutmaßliche Verursacher einer Fahrerflucht beleidigte hierbei eine Beamtin des Reviers Eppingen wiederholt mit unschönen Worten. Vermutlich um seinen Beleidigungen noch Nachdruck zu verleihen, streckte er der Beamtin sein entblößtes Geschlechtsteil entgegen. Auch die anderen Polizisten wurden weiter beleidigt.

Neben einer Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle kommen nun weitere Anzeigen hinzu.