Fußgängerin beim Rückwärtsfahren übersehen

Bretten 

Ein 37-jähriger Passat-Fahrer hat am Sonntag um 15.30 Uhr nicht aufgepasst und einen Verkehrsunfall verursacht.

Er war auf der Straße Engelsberg unterwegs und fuhr an der Einmündung Promenadenweg rückwärts. Dabei berührte er eine die Fahrbahn querende 80-jährige Fußgängerin. Die Frau zog sich Verletzungen zu und wurde in eine Klinik eingeliefert.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Karlsruhe, Telefon 0721 944840, zu melden.