Einbrecher scheiterte

Bad Rappenau 

Erfolglos musste ein Einbrecher in Bad Rappenau-Fürfeld von dannen ziehen. Zwischen Montag, 21 Uhr und Dienstag, 7 Uhr, versuchte der Unbekannte eine Tür auf der Rückseite eines Firmengebäudes in der Straße Obere Mühle aufzubrechen. Trotz mehrerer Versuche scheiterte dieses jedoch, weshalb sich der Täter an einem Fenster zu schaffen machte.

Da er bei seinem Vorhaben vermutlich gestört wurde, ließ er davon ab und verschwand unerkannt. Er hinterließ jedoch Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich bei der Polizei Bad Rappenau, Telefon 07264 95900, melden.