Drei Verletzte - zwei Totalschäden

Sinsheim 

Bei einem Unfall am Mittwoch gegen 19.20 Uhr auf der Landesstraße 599 in Höhe der A6 wurden drei Beteiligte leicht verletzt, die beiden Autos wurden total beschädigt.

Eine 25-jährige VW-Fahrerin war in Richtung Reihen unterwegs und prallte aus noch ungeklärten Gründen auf den Nissan eines 41-Jährigen, der am rechten Straßenrand hielt und halbseitig auf der Straße stand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Durch den Aufprall wurden die 25-Jährige sowie zwei Mitfahrer im Nissan im Alter von 62 und 64 Jahren leicht verletzt.

Die Verletzten wurden zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 10.000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 07261/6900 bei der Polizei in Sinsheim zu melden.