Autofahrer stirbt bei Auffahrunfall auf der A6

Sinsheim 

Bei einem Auffahrunfall auf der A6 ist am frühen Mittwochmorgen ein 32 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden. 

Nach Angaben der Polizei war der Fahrer eines Kleinlastwagens  zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Süd und Sinsheim, kurz nach der Tank- und Rastanlage Kraichgau-Nord, auf einen davor langsam fahrenden Lkw aufgefahren. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer des Lastzugs erlitt einen Schock.

Langer Stau

Während der Bergungsarbeiten blieben zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Mannheim gesperrt. Gegen Mittag gab die Polizei den Streckenabschnitt dann wieder frei. Vor der Unfallstelle staute sich der Verkehr über viele Kilometer. 

>>Aktuelle Verkehrsmeldungen