Ampel beschädigt und geflüchtet

Bad Rappenau 

Ein Unbekannter streifte mit seinem Fahrzeug am Dienstagnachmittag, gegen 16:25 Uhr, einen Ampelmasten an der Autobahnanschlussstelle Bad Rappenau. Zwei von drei Leuchten fielen dadurch auf die Straße.

Der Masten befindet sich an der Abfahrt aus Richtung Heilbronn. Es wird vermutet, dass es sich um einen LKW gehandelt hat, dessen Fahrer anschließend in Richtung Bonfeld weitergefahren ist. Um den Schaden hat er sich nicht gekümmert.

Wer Hinweise zum Geschehen machen kann, wird darum gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eppingen, unter 07262 6095 0, in Verbindung zu setzen.