200 000 Euro Schaden: Brand in Lagerhalle

Sinsheim 

Am Samstagabend hat in Sinsheim eine Lagerhalle gebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand etwa ein Viertel der 1000 Quadratmeter großen Halle in Flammen, wie die Polizei mitteilte. In dem Bau waren unter anderem Kunststoffteile gelagert. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 200 000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar. Verletzt wurde niemand.