13.000 Euro Schaden bei Unfall

Eppingen 

Unverletzt blieben zwei Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen bei Eppingen.

Mit einem Mercedes fuhr ein 22-Jähriger auf der Landesstraße 550 von Adelshofen kommend und bog auf die Landesstraße 552 ein. Dabei übersah er vermutlich den aus Richtung Eppingen heranfahrenden BMW eines 24-Jährigen.

Bei der Kollision entstand Blechschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.