Vier Verletzte bei Unfall

Neuenstein 

Vier Verletzte und ein Sachschaden von rund 2.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntag, gegen 9.20 Uhr, auf der Kreisstraße 2349 bei Neuenstein.

Eine 74-jährige hatte mit ihrem Smart die Salzstraße befahren und wollte diese an der Kreuzung zur Kreisstraße 2349 überqueren und in Richtung zur Landstraße 1051 weiterfahren. Vermutlich missachtete sie hierbei die Vorfahrt eines von links kommenden Opels und prallte mit diesem zusammen.

Der 27-jährige Opelfahrer und dessen 59 und 29 Jahre alten Mitfahrer wurden leicht verletzt, während die 74-Jährige mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.