Unfall mit Traktor

Mainhardsall 

Bei einem Arbeitsunfall erlitt am Freitag, gegen 12.30 Uhr, ein 67-Jähriger so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb. Der Mann hatte seinen Traktor auf einem Feldweg in Mainhardsall abgestellt und sich zunächst von seinem Fahrzeug entfernt. Als der 67-Jährige bemerkte, dass der Traktor ins Rollen geriet, versuchte er noch, diesen aufzuhalten. Dabei wurde der Mann jedoch überrollt und so schwer verletzt, dass er seinen Verletzungen kurz danach erlag. Warum sich der Traktor selbständig in Bewegung setzte ist derzeit noch nicht bekannt.