Unbekannter Besucher forderte Geld

Künzelsau 

Nach einer Straftat in Künzelsau am vergangenen Wochenende sucht die Polizei einen jungen Mann.

Am Samstag, zwischen 14 und 15 Uhr, klingelte er an der Tür einer 62-Jährigen in der Ernst-Schmid-Straße. Zielstrebig ging er auf die Frau zu, drang in den Wohnraum ein und forderte Geld. Verängstigt gab ihm die Bewohnerin einige Münzen, mit denen er aber nicht zufrieden war. Erst nach einem Hinweis der 62-Jährigen, dass bei ihr nicht mehr zu holen ist, verließ der ihr völlig unbekannte Mann ihre Wohnung.

Bei dem fremden Besucher handelt es sich ihren Angaben nach um einen etwa 20 bis 25 Jahre alten, zirka 1,65 Meter großen Mann mit schwarzen, glatten Haaren und dunklem Teint. Er war schwarz gekleidet und sprach akzentfreies Deutsch.

Zeugen, denen im Tatzeitraum im Wohngebiet eine Person aufgefallen ist, die der Beschreibung entspricht, sollten sich bei der Künzelsauer Polizei, Telefon 07940 9400, melden.