Überfallen, beraubt und geschlagen

Crailsheim 

Überfallen und beraubt wurde am Donnerstag, kurz vor 22 Uhr, eine Familie im Stadtteil Türkei. Als es klingelte, öffnete der Vater die Haustür. Er wurde sofort von vier maskierten Personen, allem Anschein nach Männern, ins Haus zurückgedrängt und mit einem Messer bedroht.

Die Täter forderten Geld und durchsuchten dann mehrere Zimmer. Aus einem der Zimmer entwendeten sie eine Digitalkamera im Wert von 550 Euro. Als der Überfallene versuchte, an ein Fenster zu gelangen, erhielt er von einem der Täter einen Faustschlag gegen den Kopf. Kurze Zeit später flüchteten die Täter aus dem Haus. Der Geschädigte erlitt durch den Faustschlag Prellungen am Kopf.

Der Rest der Familie befand sich im Obergeschoß; dieses wurde von den Tätern nicht betreten.

Zu den Tätern bestehen folgende Beschreibungen:

Haupttäter (Messerträger): ca. 1,70 m groß, schlank, schwarze Bekleidung

2. Täter: ca. 1,80 m groß, kräftig, schwarze Bekleidung

3. + 4. Täter: je ca. 1,90 m groß, schlank, dunkle Bekleidung

Hinweise bitte an die Kriminalaußenstelle Crailsheim, Telefon: 07951 – 480-0.