Streit unter Autofahrern eskaliert

Crailsheim 

Ein Streit unter Autofahrern ist in Crailsheim mit Bissen und einem Bodenkampf zu Ende gegangen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, musste ein 40-Jähriger am Montag halten, als ihm der 32-Jährige entgegenkam, weil seine Fahrbahn von parkenden Autos blockiert war. Die beiden konnten sich jedoch nicht einigen, wer rückwärts fährt, um dem anderen ein Durchkommen zu ermöglichen.

Daraufhin stieg der 32-Jährige aus und ging zum Wagen des Älteren. Dort kam es zu einem Streit - bei dem der 32-Jährige eine Platzwunde am Kopf davontrug. Darauf folgte laut Polizei ein „Bodenkampf“, in dessen Verlauf der 40-Jährige seinem Kontrahenten in den Rücken biss. Passanten trennten die beiden.

Der 32-Jährige war offenbar auf Krawall aus: In seinem Auto fand die Polizei einen Schlagstock.