Nicht rechts gefahren

Bretzfeld 

Am Samstag kam es gegen 11.30 Uhr laut Polizei auf dem Verbindungsweg zwischen Bretzfeld und Rappach zu einem Zusammenstoß zwischen einem Klein-Lkw Citroen und einem VW-Touran.

Der 52-jährige Fahrer des Klein-Lkw, der in Richtung Bretzfeld unterwegs war fuhr an der Engstelle im Bereich der Brücke nicht äußerst weit rechts, so dass es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW eines 43-Jährigen kam. Beide blieben unverletzt. Der Schaden beträgt circa 8.000 Euro.