Navigationsgeräte ausgebaut

Öhringen 

Im Öhringer Limespark waren in der Nacht zum Donnerstag Autoaufbrecher unterwegs.

In der Zeit zwischen Mittwochabend, 18 Uhr, und Donnerstagmorgen gelangten sie in einen VW-Sharan, der in der Minervastraße in einem Carport vor einem Wohnhaus abgestellt war. Das Fahrzeug war mit einem Keyless-System ausgestattet. Offenbar erfolgte der Einstieg in den Pkw auf elektronischem Weg. Ohne Spuren zu hinterlassen bauten sie aus dem Van das Navigationsgerät, im Wert von 1.000 Euro, aus und nahmen es mit.

Einen VW Passat sowie einem VW Golf Kombi, die in der gleichen Straße geparkt waren, brachen sie auf und erbeuteten ebenfalls die Navis. Im Spartakusweg hatten die Täter einen weiteren VW Sharan, ebenfalls mit Keyless Go ausgerüstet, im Visier. Auch hier war das Navi-System die Beute der Diebe.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Tatzeitraum im betreffenden Wohngebiet beobachtet wurden, gehen an das Polizeirevier Öhringen, Telefon 07941 9300.