Motorradfahrer schlittert über Straße

Bretzfeld 

Leichte Verletzungen zog sich ein 62-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in Bretzfeld zu.

Ein 51-Jähriger war mit seinem Kleinbus auf der Weißlensburger Straße unterwegs und wollte auf Höhe einer dortigen Gaststätte nach links auf einen Parkplatz fahren. Dabei übersah er vermutlich den 62 Jahre alten Mann, der zum selben Zeitpunkt dabei war den Kleinbus mit seinem Krad zu überholen, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Das Motorrad und dessen Fahrer schlitterten daraufhin über die Fahrbahn und in den Parkplatz, wobei ein weiteres dort abgestelltes Fahrzeug beschädigt wurde. Der Motorradfahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Sachschaden an allen drei Fahrzeugen wird insgesamt auf rund 6.000 Euro geschätzt.