Motorradfahrer leicht verletzt

Ingelfingen 

Leichte Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntagmittag in Ingelfingen zu.

In einer Kolonne von zehn Motorrädern fuhr ein 53-Jähriger mit. Da ihm wohl plötzlich ein Insekt ins Auge geriet, bremste der Biker seine Maschine ab. Dies führte zu einem Auffahrunfall der beiden hinter ihm fahrenden Motorräder, wobei die Maschine eines 50-Jährigen gegen die Harley des 53-Jährigen prallte. Dieser stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.