Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Schöntal 

Beim Entfernen von metallenen Sicherungsbändern, welche mehrere Metallplatten auf einer Palette zusammenhielten, rutschten am Dienstagabend gegen 17.15 Uhr im Bahnweg in Schöntal ein Großteil dieser Platten auf den Fuß eines Arbeiters. Der Mann zog sich trotz der getragenen Sicherheitsschuhe schwere Fußverletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wie die Polizei Heilbronn am Donnerstag mitteilte.

Das Gewicht der gesamten Metallplatten auf der Palette lag bei rund zwei Tonnen.