Kennzeichen entwendet

Niedernhall 

Beide Kennzeichen eines Suzuki wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Gelände eines Autohauses in der Niedernhaller Salzstraße entwendet.

Der Besitzer des Wagens stellte diesen zur Reparatur bereits am Vorabend ab. Ein Mitarbeiter der Firma bemerkte das Fehlen der Nummernschilder am Mittwochmorgen, dachte aber, dass der Besitzer diese abgeschraubt hätte. Bei einem Anruf seitens der Werkstatt beim Wagenbesitzer am Donnerstagmorgen wurde der Diebstahl dann offenkundig. Von den Kennzeichen, KÜN-NC 90, fehlt seither jede Spur, sie wurden aus der Halterung herausgerissen.

Zeugen, die zur Tatzeit möglicherweise verdächtige Wahrnehmungen machen konnten oder denen die Kennzeichen im Straßenverkehr auffallen, werden gebeten, sich umgehend beim Polizeiposten Niedernhall unter der Rufnummer 07940 8290 zu melden.