Falsche Enkel entlarvt

Öhringen 

Falsche Enkel waren am Mittwoch im Bereich Öhringen und Pfedelbach offenbar auf der Suche nach gutgläubigen Senioren. Fünf Vorfälle wurden der Polizei zwischen 11.45 und 13 Uhr gemeldet.

Jedes Mal hatten sich Unbekannte bei älteren Herrschaften telefonisch gemeldet und vorgegeben, in Geldnot zu sein. Mit der Bitte, ihnen finanziell auszuhelfen, erhofften sie sich schnell an Bargeld zu kommen. Einmal gaben sich die Täter sogar als Polizeibeamte aus, die angeblich "Enkeltrickbetrügern" auf der Spur seien und deren Opfer besuchen zu wollen. In einem Fall alarmierten Bankangestellte die Polizei, weil die Schilderungen einer älteren Kundin Verdacht erregten. Laut Polizeibericht scheiterten die Betrüger mit ihren Tricks.