Einbrüche misslingen

Künzelsau 

1.500 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Einbrecher am Montag, zwischen 00.30 Uhr und 6.30 Uhr, beim Versuch in einen Jugendkulturverein in der Künzelsauer Bahnhofstraße einzubrechen. Der Täter versuchte die Hintertür des Vereinsgebäudes aufzuhebeln, was ihm jedoch nicht gelang.

Außerdem versuchte der Unbekannte in eine Gaststätte, welche sich im selben Gebäude befindet, durch die Haupteingangstür einzudringen. Doch auch diese Tür hielt den Hebelversuchen stand. Hier richtete der Einbrecher Sachschaden in Höhe von zirka 3.000 Euro an.

Hinweise auf den Täter gehen an das Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400.