Einbrecher überrascht

Neuenstein 

Am Freitag gegen 21.15 Uhr brach ein noch unbekannter Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Unteren Gartenstraße in Neuenstein ein. Der Täter verschaffte sich über die Kellertür Zugang zum Gebäude. Hier durchstöberte er zunächst im Erdgeschoss sämtliche Zimmer. Anschließend verschaffte er sich Zutritt zum Obergeschoss auf. Hier befand sich zu dieser Zeit die Bewohnerin.

Als diese verdächtige Geräusche gehört hatte, sah sie im Schlafzimmer einen Mann mit schmalem Gesicht und Stirnlampe. Beim Erkennen des Mannes schrie sie ihn an, woraufhin er sich umdrehte, die Treppe hinunter flüchtete und sich in unbekannte Richtung entfernte.

Eine Fahndung mit zwei Streifen führte nicht zum Auffinden des Einbrechers. Ob der Täter etwas entwenden konnte, ist bislang nicht bekannt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Öhringen, Telefon 07941 930-0, zu melden.