Brand im Keller

Dörzbach/Laibach 

Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Dörzbach zu einem Brand in die Straße "Mühlrain" in Laibach gerufen. Im Keller war es offensichtlich zu einem Feuer gekommen, da einer der Bewohner Asche unsachgemäß in ein Metallfass entsorgt hatte.

Kurz nach Mitternacht hatte der Mann die Asche entsorgt und war dann gegen 7.30 Uhr an dem Geruch von Rauch aufgewacht und verständigte die Feuerwehr. Durch den Brand wurde ein Wasserrohr, welches sich direkt neben dem Brandherd befand, beschädigt. dadurch trat Wasser aus und dämmte das Feuer somit teilweise ein.

Der Schaden wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt.