Biker leicht verletzt

Öhringen 

Am Donnerstagmittag hat eine Autofahrerin in Öhringen offenbar einen Motorradfahrer übersehen.

Kurz nach 12 Uhr fuhr sie über einen abgesenkten Bordstein auf die Haller Straße ein und achtete dabei nicht auf einen von rechts heranfahrenden Biker. Der 29-Jährige wurde vom Peugeot der 40-Jährigen erfasst, stürzte und erlitt dabei leichte Verletzungen.

An seiner Yamaha und dem Auto der Frau entstand ein Gesamtschaden von etwa 9.000 Euro.