Beim Kaffeetrinken verschluckt - Unfall

Öhringen 

Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden in Höhe von rund 28.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend in Öhringen im Wollreffenweg ereignete.

Der 49-jährige Fahrer eines Opel Vivaro verschluckte sich beim Kaffeetrinken und stieß infolgedessen mit seinem Kleinbus ungebremst gegen einen geparkten Mercedes, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes auf einen VW Touran und dieser auf einen Sprinter geschoben.

Die 57-jährige Beifahrerin im Opel erlitt leichte Verletzungen.