Auto beschädigt und abgehauen

Bretzfeld 

Weit über 1.000 Euro Sachschaden richtete ein unbekannter Fahrzeuglenker am Sonntag zwischen 9 Uhr und 10 Uhr in Bretzfeld an und machte sich danach aus dem Staub.

Der 54-jährige Besitzer eines Audi A6 Avant stellte diesen auf dem Parkplatz Bürgerwiese in der Einsteinstraße ab. Als er nach einer Stunde wieder an sein Auto zurückkam, stellte er einen frischen Schaden an der linken Fahrzeugseite fest. Während der Abwesenheit des 54-Jährigen ist ein Unbekannter beim Ein- oder Ausparken mit seinem Auto an dem Audi hängen geblieben. Anstatt sich jedoch um den angerichteten Schaden zu kümmern suchte der Unfallverursacher sein Heil in der Flucht.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 07941 - 9300 beim Revier Öhringen zu melden.