Auffahrunfall mit drei Lastwagen auf der Autobahn 6

Von dpa

Crailsheim 

Ein Auffahrunfall auf der Autobahn 6 in der Nähe von Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) hat einen Großeinsatz ausgelöst. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 150.000 Euro.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Lastwagenfahrer am Donnerstag ein Stauende zu spät erkannt. Beim Versuch auf den linken Fahrstreifen auszuweichen, fuhr er seitlich versetzt auf einen vor ihm stehenden Lastwagen auf. Dieser touchierte einen weiteren Lastwagen.

Die drei beteiligten Fahrzeuge blockierten die komplette Autobahn, zwei Fahrer wurden leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei musste zudem Sprit abgepumpt werden, weil ein Tank aufgerissen worden war. Polizei, Rettungsdienst, Autobahnmeisterei und vier Feuerwehrfahrzeuge waren im Einsatz.