Alleinbeteiligt von Fahrbahn abgekommen - eine Person schwer verletzt

Crailsheim 

Ein 21-Jähriger befuhr Samstagabend, gegen 23.45 Uhr, mit seinem VW-Passat die K 2654 zwischen Goldbach und Waldtann. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung kam er in Höhe der Abzweigung Schwarzenhorb nach links von der Fahrbahn ab, fuhr die dortige Böschung hinunter und stieß dort gegen einen Baumstumpf, an welchem der Pkw völlig beschädigt stehen blieb.

Der Fahrzeuglenker wurde beim  Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde er von einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden an dem Pkw beträgt 3000,- Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren Crailsheim, Goldbach und Onolzheim waren mit 36 Mann und 6 Fahrzeugen im Einsatz.