Alkoholisiert Auto gefahren

Öhringen 

Zu tief ins Glas geschaut hat wohl eine 62-jährige Autofahrerin, die am Dienstagabend in Öhringen auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums einer Verkehrskontrolle unterzogen worden ist. Die VW-Lenkerin roch stark nach Alkohol und ein Vortest ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Die Frau musste die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Je nach Ergebnis der Blutprobe kommen auf sie nun ein Strafverfahren und ein Fahrverbot zu.