Zigaretten und Tabak bei Einbruch gestohlen

Obersulm 

Auf Zigaretten und Tabak hatten es unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Obersulmer Schreibwarengeschäft abgesehen.

Mehrere Anwohner verständigten kurz vor 3.30 Uhr die Polizei, da sie ein klirrendes Geräusch wahrnahmen und zwei dunkle Gestalten davon laufen sahen. Wie sich kurz darauf herausstellte, hatten die beiden in ein Schreibwarengeschäft in der Rathausgasse in Affaltrach eingebrochen.

Nachdem sie die Glaseingangstür eingeworfen hatten, gelangten sie ins Innere der Räumlichkeiten. Dort entwendeten sie mehrere Päckchen Zigaretten sowie Tabakpäcken. Auf ihrer Flucht verloren sie einen Teil des Diebesguts, den die Beamten wenig später auf dem Fußweg zwischen Rathaus und Kindergarten fanden und sicherstellten.

Eine Fahndung mit mehreren Streifen blieb ohne Erfolg. Von den Einbrecher fehlte jede Spur. Den Wert des Diebesguts konnte die Polizei am Montag noch nicht abschätzen.