Unfallflucht oder Missverständnis?

Cleebronn 

Eine Unfallflucht wurde am 1. Dezember beim Polizeirevier Lauffen angezeigt. Ein 27-Jähriger parkte seinen VW Polo am Freitag in der Zeit zwischen 14 und 19 Uhr im Hohlweg vor dem Gebäude Nummer 18. Als er zu seinem Auto zurückkam, war dieses beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf über 1.000 Euro.

Inzwischen hat sich eine Zeugin bei der Polizei gemeldet und erzählt, dass sie am Unfalltag von einer grauhaarigen, älteren Frau angesprochen wurde wegen dieses Geschehnisses. Da sie aber nicht wusste, wem der Polo gehört, konnte sie keine entsprechende Auskunft geben.

Diese ältere Frau, die mit einem grünen Auto unterwegs war, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Lauffen, Telefon 07133 2090, zu melden.