Unfall wegen Eisplatten

Obersulm 

Mehrere Eisplatten verlor ein LKW am Montagvormittag bei Obersulm. Als die Brocken von der Plane des Lastwagens rutschten, fuhr diesem gerade eine 56-Jährige mit ihrem Fiat Punto auf der B 39 von Ellhofen in Richtung Obersulm in Höhe der Willsbacher Sportplätze entgegen. 

Durch den Aufprall der Eisplatten wurde die Motorhaube des Autos beschädigt und die Windschutzscheibe riss. Ob der LKW-Fahrer den Vorfall bemerkte hatte, ist unklar. Der Unbekannte fuhr weiter in Richtung Ellhofen, ohne anzuhalten.

Von seinem Fahrzeug ist nur bekannt, dass es sich um einen großen, hellen LKW mit Sattelauflieger handelte. Der Schaden am Fiat wird von der Polizei auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise auf den Sattelzug gehen an das Polizeirevier Weinsberg, Telefon 07134 9920.