Reifen zerstochen

Zaberfeld 

Eine unheimliche Wut muss ein Unbekannter am vergangenen Wochenende gehabt haben. Er stahl von einem auf einer Pferdekoppel in der Nähe der Theodor-Storm-Straße stehenden Pferdeanhänger das Kennzeichen und zerstach alle vier Reifen. Auch die Hinterräder eines in der Nähe stehenden Traktors zerstach er. Außerdem beschädigte der Täter ein mobiles Solarpanel. Auf einem etwa 300 Meter entfernten Parkplatz wurden an einem weiteren Anhänger die Reifen zerstochen.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich um denselben Täter handelt. Verdächtige Beobachtungen in der Zeit zwischen Samstag, 17 Uhr und Sonntag, 10.30 Uhr im Bereich der Theodor-Storm-Straße und den dortigen Feldwegen sollten dem Polizeiposten Güglingen, Telefon 07135 6507, gemeldet werden.