Nach Unfall geflüchtet

Heilbronn 

Auf fast 2.000 Euro Schaden bleibt ein 32-Jähriger sitzen, wenn der Verursacher eines Unfalls in Heilbronn nicht ermittelt werden kann. Der Mann parkte seinen BMW X5 am Dienstagnachmittag, um 13 Uhr in der Arndtstraße. Als er gegen 20.30 Uhr zurückkam, sah er frische Beschädigungen an seinem silbernen SUV an der linken Heckseite.

Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131 104-2500 beim Polizeirevier Heilbronn zu melden.