Motocross-Fahrer hinterlassen großen Schaden

Beilstein 

Eine Wiese bei Beilstein-Stocksberg haben sich Motocross-Fahrer als Übungsgelände ausgesucht. Die Unbekannten befuhren in der Nacht zum Sonntag mit ihren Maschinen je eine Wiese in den Gewannen Eselsbiss und Dürre Wiesen. Aufgrund der großen Feuchtigkeit des Bodens pflügten die Geländereifen regelrecht durch die Grundstücke. Diese müssen nun von der Besitzerin großflächig neu angelegt werden.

Hinweise auf die Täter, gegen die wegen Sachbeschädigung ermittelt wird, gehen an den Polizeiposten Ilsfeld, Telefon 07062 915550.